Zitronenhaehnchen

Zutaten

  • 1  Hähnchen

  • Hähnchenbräter
  • 1 Zitrone

  • Grauburgunder

  • Fleur de Sel 

Zubereitung

  • Räucher CHIPS für ca. 60 Minuten in Wasser einlegen.
  • Nach ca. 45 Minuten Grill KNORZE mit einer natürlich Anzündhilfe direkt oder mit Anzündkamin anzünden.
  • Halbe Zitrone pressen und den Saft mit ca. 100ml Grauburgunder in den
Hähnchenbräter geben.
  • Saft der anderen Zitronenhälfte in die hintere Öffnung des Hähnchen geben und von innen und außen gut salzen.
  • Hähnchen auf dem Hähnchenbräter befestigen.
  • Eingelegte Räucher CHIPS auf die heiße Glut legen.
  • Gestell samt Hähnchen auf den Grill stellen und diesen idealerweise verschließen (Wir nutzen hier den sogenannten Kamado-Grill).
  • Nach ca. 45 Minuten ist das Hähnchen fertig und kann serviert werden.
  • TIPP: Besonders geeignet ist hierfür ein Maishuhn.

GUTEN APPETIT!

Räucher CHIPS
Räucher CHIPS
Räucher CHIPS
Räucher CHIPS
Räucher CHIPS
Räucher CHIPS
Räucher CHIPS

Räucher CHIPS

€9,90
zum Produkt

Mehr Rezepte

Schnelle Koteletts vom Grill

Du brauchst ein schnelles und ehrliches Rezept, das deine Freunde bei eurem nächsten Grillabend umhauen wird? Dann nutze unsere Weinholz Grill KNORZE und zaubere ein paar schöne Koteletts.

zum Rezept

Knusprige Chicken Wings

Selbstgemachte Chicken Wings vom Grill - so einfach geht's. Dazu ein leckerer Dip, frisches Baguette mit Kräuterbutter und ein kühles Bier. Was will man mehr? Jetzt nachmachen!

zum Rezept

Weihnachtsbratapfel

Ideal zum Weihnachtsfestmahl - aber auch das ganze Jahr über eine köstliche Dessert-Idee. Mit Marzipan, Rosinen, Walnüssen und einer Prise Zimt eine rundum gelungene Angelegenheit. 

zum Rezept